MT10 - neues Modell irgendwann?

  • #801

    Ich hab ohne Musik nur halb so viel Spass. Bin da aber auch speziell. Hab zwar immer nur einen Kopfhörer drin, aber die Musik hilft mir mich erst richtig aufs fahren zu konzentrieren.

  • #802

    Das ist das letzte was ich beim Töff fahren brauchen könnte ,das wäre Musik, obwohl ich Musik liebe,es würde meine Konzentration stören, und ich würde nach dem Sound fahren, wäre nicht gut.Und man muss auch nicht doppelt beschalt werden.

  • #803

    Da kaufe ich mir die teuersten Kopfhörer und Lautsprecher um Musik zu hören… um anschließend die gleiche Musik aus zweitklassigen Lautsprechern mit über 100 dB Außengeräusch zu genießen? Versteht mich nicht falsch aber Musikhören geht anders. 😏

  • #804

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    auch hier ein Vergleich. Schaue das Video später oder morgen an.

  • #807


    Die sie noch keine neue SP hatten :P ....haben sie so einen völlig sinnfreien Vergleich gemacht. Wäre die alte SP noch Lieferbar usw...und die würden preislich ähnlich zu kaufen sein, würde das so Sinn ergeben. Aber so, einfach nur um einen Test der neuen MT wieder unter die Leute zu bringen.

    YAMAHA MT-10 SP (2022)

    Zubehör: Komfortsitzbank, kurzer KZH, Heizgriffe, SP Connect Halterung, SW-Motech Tankrucksack


    YAMAHA XSR 700 (2020)

    Zubehör: Akrapovic Double, Rizoma LED Blinker, Rizoma Kotflügel vorn, Rizoma Heckumbau, Heizgriffe, USB Dose, SP Connect Halterung, SW-Motech Tankrucksack

  • #808

    Jungs, das Bessere ist des Guten feind, und wenn die neue bessser ist wird die alte dadurch nicht automatisch schlecht.

    Die MT-10 ist eh ein Nischenprodukt für individualisten, wer seine dicken Eier gerne verlängen will kauft was mit mehr Power, wer nen Tourist-Tourer will, kauft was mit mehr Zuladung und Soziustauglichkeit.

    Die MT ist irgendwo dazwischen, macht höllen Spaß und überanstrengt ihren Nutzer nicht.

    Das Alleinstellungsmerkmal ist eindeutig der CP4, ohne diesen Motor kann man auch zur Suzuki oder BMW greifen, wenn es nicht gerade wegen des Fahrwerks die SP ist, aber da hat BMW auch was im Programm.

    Ich sag es wie es ist, ohne CP4 wäre ich nicht mal nen 4 Zylinder probe gefahren.

  • Beitrag von Wichtelsteiner ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor aus folgendem Grund gelöscht: doppelt ().
  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!