Auspuffklappen Modul mit Canbus

  • #1

    Hallo,


    wie einige von euch Wissen, war ein Kollege und ich dran ein Auspuffklappenmodul zu entwickeln welches im Motorrad Plug and Play zwischen die Exup Stecker gesteckt wird.


    Die V1 ist Geschichte und wir haben nun die V2 fertig gebaut und wollte euch hier ein paar Features aufzeigen.


    - Das Modul ist komplett Plug and Play ( 3 Stecker und ca. 10 Minuten einbau)

    - Es gibt zwei Modi, Auspuffklappe fährt wie Original oder Auspuffklappe ist immer offen

    - Gesteuert werden die Modi über euer Dashboard

    - TCS auf 1 oder 2 -> Klappe ist dauerhaft offen, TCS auf alles andere -> Klappe fährt wie Original


    Das Modus ist kleiner als ein kleines Feuerzeug und passt daher in jede kleinste Ecke.


    Wenn Interesse besteht kann sich die Person gerne bei mir melden.


    Aktuell sind 3 Klappenmodule mit der V1 bereits an MT-10 Fahrern vergeben. Vllt können die sich ja auch hierzu melden ^^

  • #2

    Ich habe eine,,,

    Bis jetzt 500 KM gemacht

    Ist super ,keine Fehlermeldung etc,

    Ein und ausschalten wann man will.

    Und am geilsten

    Fährst mit offener Klappe zur Kontrolle

    Motor aus,Zündung an und alles ist wie es Yamaha erfunden hat

    Wenn das Zeug jetzt noch lange halt finde ich es klasse

  • #3

    Das ist jetzt halt die neue Variante ohne Anschluss an die Batterie und ohne manuell Steuerung über einen extra Schalter oder Magnet, sondern direkt über den TCS Schalter am Griff.

    Ich bekomm recht bald meine V2 und werde berichten.


    Dann werde ich auch wahrscheinlich meine V1 (wie bei xjrmeister) mit Magnetschalter hier an jemanden weitergeben falls einer Interesse hat.

  • #8

    Hier ist zu erwähnen, das die Bilder von einer V1 sind.


    Bei der V2 gibt es keine Schalter mehr. Es wird nur noch über den Tacho die Klappe gesteuert.


    Bilder etc. vom Einbau werden bewusst zurückgehalten. Ich kann nur sagen, dass die V2 von der Größe kleiner ist als eine Streichholzschachtel wodurch der Einbau Kinderleicht ist.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!