Welche Winkelventile

  • #3

    Ich gabel das hier mal auf. Hab die von Racefox bestellt. Das Anzugsmoment wird mit 5nm angegeben. Kann aber nicht sein, da das Ventil sich bei 5nm noch drehen lässt. Ist das normal oder soll ich etwas fester gehen?

  • #4

    Ich würde das angebene Moment nutzen. Die Ventile in Fahrtrichtung nach rechts drehen damit sich die Ventile nicht beim Fahren los drehen, die beschleunigen mit doppelter Geschwindigkeit wenn das Rad sich dreht weil die gegenläufige Drehrichtung doppelt so schnell wie dein Motorrad ist. Ich klugscheiße hier einfach mal so rum, auch wenn das vielleicht jedem klar ist ;)


    Vorteil, man kommt leichter dran, wenn die Kiste auf dem Seitenständer steht.

    Grüße von Stefan D. aus W., the home of cloudbursts!

  • #6

    Mein erstes Winkelventil ist nach 5000 km leider undicht und verliert Luft an der Dichtung, die auf der Felge aufliegt. Geile Sache, vor 1000km habe ich frischen Reifen aufgezogen.


    Jemand einen Tipp welches Drehmoment man zum Anziehen benutzen soll? Die Angabe von 5 NM ist wohl auch nicht ganz richtig.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!