Wo kann ich den Plus der Steckdose anzapfen?

  • #1

    Moin.
    Ich möchte gerne Griffheizung und Navi an einen geschalteten Plus anschließen.
    Der Plus der Steckdose scheint mir dafür am besten geeignet.


    --> Frage: Kann mir zufällig jemand sagen, wo ich am besten/einfachsten den Plus der Steckdose anzapfen kann (z.B. mit einer Stromklauklemme)?


    Ich sag schon mal danke!
    Hauke

  • #2

    Hi Hauke,
    Ich habe den Saft für mein Navi in der in Fahrtrichtung linken Lufthutze angezapft, da befindet sich auch die Sicherung.
    Ich habe da auch noch den Garmin Spannugswandler reingebastelt.
    Bevor du die Kabelbinder unter der Hutze löst, mach ein vorher Foto, hätte mir beim Kabel und Stecker Origami mit Sicherheit geholfen. [emoji6]

    Grüße von Stefan D. aus W., the home of cloudbursts!

  • #3

    Moin,
    aber bitte dran denken - die Bordsteckdose ist nur mit 2 Ampere abgesichert. Ich habe mir die Sicherung gerade im Urlaub nur mit Navi und Handy durchgenagelt. Wobei ich denke das ich einen Kurzschluss im USB-Stecker hatte.
    Die Griffheizung wurde bei mir separat angeklemmt und extra abgesichert. Hat mein Händler gemacht - ich weiß leider nicht genau wo er Sie angeschlossen hat.
    Gruß,
    Rollo

    Von RD50 bis R1 viele Motorräder in 30 Jahren und weit mehr als 100.000 km
    Aktuell: Yamaha MT10 und Honda "Repsol" Fireblade SC59

  • #4

    Bei einem Kurzschluss haut es Dir auch 10A raus, die Heizgriffe würde ich aber auch separat anschließen, von Klemme 15 über ein Relais, welches auch über den Abzweig der Bordsteckdose geschaltet werden kann.

    Grüße von Stefan D. aus W., the home of cloudbursts!

  • #5

    Moin.
    Zunächst DANKE für eure Antworten! :clap:


    Ich hatte mir die Situation unter der linken Hutze mal angeschaut, aber meinen Plan, da was abzuzapfen, dann lieber gleich wieder verworfen. Dat war mir da alles zu eng und wuselig.


    Daher habe ich die Sache nun auf die altbewährte und bequeme Art gelöst:
    Den geschalteten Plus des Rücklicht (=blauer Draht) mit einem Stromklauer angezapft.
    Darüber schalte ich jetzt ein zusätzliches Relais, das ich unter die Sitzbank gelegt habe. Und das Relais schaltet über einen Extraplus, den ich über eine 10A Sicherung direkt an die Batterie angeklemmt habe, die Griffheizung und das Navi.


    Löppt 8-)

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!