Erfahrungen Navigationsgerät

  • #1

    servus leute


    da ich kein bock mehr habe immer auf gut glück zu fahren, habe ich mich dazu entschlossen "geplant" unterwegs zu sein.
    Hat jemand von euch gute erfahrung mit navis gemacht und kann eins empfehlen?
    Ich habe im moment das Becker Mamba.4 ce lmu im auge


    der sven

  • #2

    Das habe ich auch, das passt schon.
    Da ist keins herauszuheben.
    Jedes Navi hat seine Stärken und seine Schwächen egal ob es TomTom, Garmin oder Becker heisst.

    Gruß Rainer

  • #3

    Hi,
    das Becker ist ganz OK, aber man merkt das sie wesentlich weniger Erfahrung bei Motorrad Navis haben als Garmin und TomTom.


    KO Kriterium beim Becker ist für mich die häßliche Halterung, die am Bike verbleibt.


    Ich selbst habe das TomTom Rider 410. Super zu bedienen, beste Routenplanung und wenn man es nicht braucht, dann bleibt nix am Bike zurück, außer der einen RAM-Mount Kugel, die ich am Riser verschraubt habe.


    Gruß aus Sachsen


    Patrick

    _________________________________________________________________


    Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher. :mrgreen:

  • #4

    Hi,


    ich habe ebenfalls ein TomTom Rider. Außer, dass es vorher definierte Wegpunkte wirklich hartnäckig ansteuern will (auch wenn man bereits beim nächsten ist), ist es super. Bzgl. Der Optik kann ich mich meinem Vorredner nur anschließen. Habe die Original Yamaha Halterung. Wenn es nicht dran ist, sieht man auch nicht viel.
    Die Option "Kurvenreiche Route" hat mir so manch unbekannte Strecke vor der eigenen Haustür gezeigt.


    Grüße
    Sebastian

  • #7

    Also wie die neueren TomToms sind weiß ich nicht, ich hab ein 7-8 Jahre altes TomTom Rider... und bin schon recht oft am fluchen :mrgreen:
    Angefangen bei der schlechten Ablesbarkeit bei Sonneneinstrahlung, über teilweise merkwürdige Richtungsangaben bis zu fehlerhaften GPS-Daten.


    Vielleicht wird's doch mal Zeit für ein neues...

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!