Touren-Zubehör

  • #1

    Hallo,
    Im Juni mache ich mit meinem zukünftigem Schwiegervater eine Tour durch die Dolomiten. Bis dahin muss ich meine Kleine touretausglich machen. 500km Autobahn hin und zurück, ohne Windschild bin ich danach durch :shock:


    Ich wäre sehr dankbar für gute Tipps was eine Scheibe angeht, die wirklich Wind abhält und nicht all zu fies aussieht :roll: und auch für ein Gepäcksystem. Ich werde nicht sehr viele Touren machen, aber habe Angst, dass so eine Rolle nicht fest genug sitzt. Mein Händler hat mir eine passende Tasche für den soziusplatz vorgeschlagen. Hat damit eventuell schon jemand Erfahrungen sammeln können? Reicht die für 6 Tage aus? :?

  • #2

    Hi,


    als Windschutz habe ich die Scheibe von Ermax, kam aber noch nicht dazu auf der AB zu testen...
    siehe Hier: http://mt10-forum.de/viewtopic.php?f=5&t=454


    Für Touring habe ich mir das BLAZE® H Satteltaschen-Set von SW-Motech gekauft.
    Hier: http://shop.sw-motech.com/cgi-…maha.mt10&typid=252737965


    Pro Tasche bekommt man bis zu 21L rein, wenn das nicht reicht, kann man ja noch zusätzlich eine Rolle mit aufschnallen ;)


    Was ich genial finde an dem BLAZE, ist das Befestigungssystem! Wenn man die Taschen abnimmt und auch die Befestigungsstangen (nicht wie auf dem Bild, da ist die Stange noch dran), dann bleiben nur noch die Halterungen übrig und die sind von der Größe her nicht weiter störend, wenn ich morgen Zeit habe und das Wetter mitspielt mach ich mal ein paar Fotos...


    Gruß Slay

  • #4

    Gerne ein kurzer Status für euch:


    1. Scheibe: ich habe die original Tourenscheibe von Yamaha und bin bis 150 auf der Bahn relativ entspannt unterwegs. Der Druck auf dem helm bleibt, aber der Oberkörper ist komplett entlastet. Festester auf rund 100km. Ich bin damit zufrieden :)


    2: Gepäck: hier habe ich nicht. Zu der Cargoback Hecktasche von SW Motech entschieden. Großer Staura, liegt super an, ist leicht zu montieren und abends in 20 Sekunden abgemacht um sie ins Hotel zu nehmen. Dazu habe ich mir die wasserfeste Innentasche für 15€ gegönnt. Zusätzlich kann man noch einen Seesack oder eine Rolle draufschnallen. Für mich scheint das die perfekte Lösung zu sein, ausführlich berichte ich gerne im Juni nach der Tour!

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!