Leistungsverlust Höhenmeter

  • #41

    Die letzten Tage habe ich auch gemerkt, dass bei Temperaturen von 28-34grad Celsius auch obenraus Leistung fehlt. Die Front kommt da nicht mehr hoch wenn man im 2. voll Durchbeschleunigt.


    Vielleicht hat der Thread-Ersteller das Temperaturproblem gemeint?

  • #42

    Je kühler es ist umso besser geht sie

  • #43

    das ist normal und bei jedem Motor so...

    Bei dem einen früher, beim anderen später.

    Genauso geht das in die andere Richtung, wenn es zu kühl ist, hat der Motor auch keine volle Leistung. Muss schon in seinem Wohlfühlfenster sein dafür.

  • #44

    Der Temperaturabhängige Leistungsverlust ist normal und tritt bei jedem Verbrennermotor auf, dieser ist auch kein Problem die MT10 hat genug Leistung auch wenn es 40 Grad warm ist.


    Der Leistungsverlust ist rein Höhen-/Umgebungsdruck abhängig.


    Mein Yamaha Mechaniker hat bei Yamaha selbst im Support nachgefragt ob irgendwas bekannt ist und ich bin weit und breit der erste und einzige mit diesem Problem.

    Das Motorrad geht nächste Woche in die Werkstatt, es wird alles nochmals ausgelesen und der Ansaugtrakt überprüft.

    Je nach dem wird der Umgebungsdrucksensor oder LMM getauscht.


    Der Artikel mit dem R1 Rückruf ist sehr hilfreich danke dafür.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!