Echte Leistung der MT10

  • #132

    Hier gibts ein gutes informatives Video zur Leistungsmessung auf dem Prüfstand:

    Interessant fand ich dass der Einfluss auf das Schleppmoment durch die Trennung, bzw nicht vollständigen Trennung so unterschiedlich sein kann. Also das wichtigste ist wohl, dass nur Hinterrad Leistung wirklich konkret gemessen werden kann.

  • #133

    Telefoniere mal mit anderen Anbietern und die werden dir etwas anderes sagen.

    Zum Beispiel: Das bikeroffice in Bingen am Rhein macht nur Messungen auf Kupplungsleistung.

    Nur dieser Wert ist gerichtsverwertbar und sein Prüfstand ist entsprechend für Gutachten

    geeicht.

  • #134

    Interessant, ist also doch unterschiedlich wie gemessen wird. Ich kann zumindest das was der Martin Bauer da sagt gut nachvollziehen. Kann mir schon vorstellen, dass eine schlecht trennende Kupplung ordentlich was ausmachen kann wenn nur beim abtouren die verlustleistung gemessen wird. Aber vielleicht haben die bei bikeroffice eine andere/ausgefeiltere Messmethode.

  • #135

    Otto Leirer, Daniel Deussen, pirateracing und etliche mehr Messen die Leistung hochgerechnet an der Kupplung.

    Bei der Leistung am Hinterrad hat man immer das Problem, dass es allein durch die Reifen zu unterschiedlichen

    Ergebnissen kommt. Auch der Zustand der Kette und der Lager beeinflussen das Diagramm.


    Kleines Beispiel: Ich montiere ein Rennkette ohne O-(X-Z-)Ringe die viel leichter und reibungsarmer ist als eine

    Standardkette. Du wirst am Hinterrad eine deutliche Leistungssteigerung haben, obwohl der Motor keinen PS

    mehr liefert.

  • #136

    Naja, eine Kette hat eben einen Einfluss auf die Leistung, die hinten ankommt. Eigentlich ist die Frage die man sich stellt das was die Messung bestimmt. Will ich einfach die Rohleistung des Aggregats wissen, oder will ich wissen was wirklich hinten ankommt. Wenn man die Kupplungsleistung misst, dann subtrahiert man ja die Lager- und Kettenverluste bei der Messung beim auslaufen.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!