Kupplungszug

  • #1

    Hallo zusammen


    Ist bei irgendwenn auch der Kupplungszug gerissen ? Meiner hat sich gestern verabschiedet. Etwa 10km vorher hat der Bruch sich angekündet durch falsches Spiel am Hebel. Danach durfte ich rund 200km ohne Kupplungszug nach Hause fahren.


    Der Zug wurde alle 10tkm geschmiert.

    Km-Stand 74'300km.


    Also rechtzeitig tauschen lohnt sich.

    Gruss Dani

  • #6

    Hallo Worger,


    mir ist mal ein Kupplungszug an einer MT-09 bei 17.000 km gerissen und ich habe es keine 100 Meter weit mehr geschafft (Stadtgebiet).


    Wie konntest Du überhaupt noch fahren ...? Und dann noch 200 km weit?


    Grüße, Jan

  • #7

    Das Problem ist ja nur beim Losfahren. Hoch- und Runterschalten und Anhalten stellt ja kein Problem dar. Die Kupplung brauch ich meistens sowiso nur zum Anhalten und losfahren. Frankreich hat zum Glück viele Kreisel und bei Bad Krozingen hats nur wenige Ampeln und hatte da eh noch fast grüne Welle. Den Südschwarzwald kenne ich sehr gut und konnte entsprechend die Route wählen.

    Zum Anhalten einfach während der Fahrt den Neutral einlegen und losfahren mit dem 1.Gang und Anlasser. Das würde mit der MT 09 noch viel besser gehen weil der 1. so kurz ist.

    Gruss Dani

    Einmal editiert, zuletzt von Worger22 ()

  • #8

    Hallo Worger, dank Dir für die Antwort! Maschine beim Anhalten ausmachen und mit dem Anlasser anfahren ... da wäre ich nie drauf gekommen das so zu probieren. Finde ich grandios.


    Danke und Grüße

  • #9

    Zum Anhalten hab ich erst beim Ausrollen den Neutral eingelegt und erst beim Stillstand den Motor ausgemacht. Das Anfahren tat mir aber schon ein wenig weh im Bauch. Der bockt schon heftig, bis der Motor rund läuft. Aber es war die einfachste und schnellste "Lösung".

    Gruss Dani

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!