Stahlflex Bremsleitungen

  • #171

    Moin mal,
    gerade bei Spiegler mit dem Weihnachtsrabatt bestellt, mit allem Zubehör 350€ das finde ich echt in Ordnung. Immerhin war Spiegler einer der ersten die für die MT solch einen Komplettsatz angeboten haben. Die haben das schon selbst ausgetüfftelt, baugleich mit der Verlegung wie im Original.
    Ich finde der Preis geht vollkommen in Ordnung.


    ...und sollte etwas nicht passen oder ich Probleme bei der Verlegung haben, so habe ich einen kompetenten Ansprechpartner nämlich Spiegler selbst.


    Gruß
    connor

    ....alles hat seine Zeit......

  • #174
    Zitat von Balues

    Hallo,


    die Antwort vom Stahlflex-Center war etwas unbefriedigend:



    Schade


    Der Holger vom Stahlflex-Center macht meines Wissens nix mit ABS ;)
    Frag doch mal direkt bei Spiegler nach, wenn man nett und höflich anfragt,
    ist bestimmt immer ein Rabatt drin ;)
    Oder über die Spiegler Homepage in deren "Rizoma-Shop" gehen und dort mit 15% Rabatt die Stahlflex bestellen. :twocents-mytwocents:


    Grünes Grüßle


    Markus :mrgreen:

  • #175



    Na das ist ernüchternd. Dann wird er nicht mehr lange Bremsleitungen verkaufen... gibt doch bald keine Moppeds mehr ohne ABS und nur von Rennstrecke leben klingt auch nach magerer Kost...

    Von RD50 bis R1 viele Motorräder in 30 Jahren und weit mehr als 100.000 km
    Aktuell: Yamaha MT10 und Honda "Repsol" Fireblade SC59

  • #176

    Hallo,


    meine Schrauberarbeiten haben sich erstmal erledigt: Distale Radiusfraktur = Handgelenk gebrochen.


    Werde mal beim Yamaha-Händler anrufen, was der Austausch der Leitungen kostet.


    Viele Grüße

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!