Schlüssel während der fahrt auf Aus

  • #1

    Hallo Leute , ist es euch auch schonmal passiert , dass während der Fahrt sich der Schlüssel gedreht hat?

    bei meiner letzten Fahrt mit der SP hat sich beim Überholen der Schlüssel von selbst gedreht und das Motorrad ging aus.


    Sollte sowas nicht blockiert werden ? Liegt ein technischer Defekt vor ?

    XJ600 ->Z750->XJR1200->MT10SP

  • #3

    Mit Anhänger. Danach hatte ich den Anhänger eingeklemmt. Aber den Anhänger fahre ich seit 10 Jahren. Ist quasi mein Glücksbringer. Xj 600 Z750 und XJR 1200 10000 km mt10. da ist nie etwas passiert.

    XJ600 ->Z750->XJR1200->MT10SP

  • #4

    Ich habe einen etwas längeren Anhänger und da ist mir das beim Rangieren passiert. Allerdings habe ich den Lenker von Anschlag zu Anschlag bewegt.

  • #5

    Ha...

    ich hatte ein bisken Kordel dran, damit der

    besser zuhause im Schlüsselkasten passt.

    Diese Kordel wollte stets zwischen Kupplungsseil und

    dem anderen Ding. Und dann kam das Gleiche.

    Zum Überholen ansetzen, ausscheren und zack... Zündung weg.

    Geiles Gefühl. Seit dem: Glücksbringer und so in die Hosentasche

    und den Schlüssel nur noch pur.....


    gruss karsten :-))

  • #6

    Ich habe solch ein besticktes dark side of Japan Band am Schlüssel und friemel das immer zwischen die Lenkeraufnahme, wenn ich das so lese werde ich das aber überdenken, beim Überholen Saft weg brauchen weder ich, noch der Kollege hinter mir.

    Grüße von Stefan D. aus W., the home of cloudbursts!

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!