Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-10 Forum

Yamaha MT-10 Forum

Aktuelle Zeit: Do 21. Nov 2019, 12:32

Alle Zeiten sind UTC


 Yamaha MT-10 Zubehör
Yamaha MT-10 Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Menü

 Suche


erweiterte Suche



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 26. Okt 2019, 21:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Mär 2017, 19:35
Beiträge: 59
Vorname: Daniel
Modell: MT 10 Race Blu 2017
Hallo zusammen.

Meine 2017er macht seit ein paar Tausend Kilometer zwischen 3800 - 4200 U/min knarrende Geräusche begleitet von starken Vibrationen am Motor so wie man es etwa von Lieferwagen kennt, wenn man diese in einem zu grossen Gang fährt.
Dies tritt in allen Gängen auf, aber je kleiner der Gang desto mehr spührt man es.
Die Aussentemparatur ist auch entscheidend. Auch hier gilt: je heisser, je mehr.
Nach der letzten Inspektion bei rund 60'000 km konnte dies mein Händler auch Problemlos feststellen, konnte aber auf die schnelle keine Ursache finden.
Nach weiteren 564km "Intensiv im Kreis fahren" haben sich die Symptome um ca.80% verringert, kamen aber im Laufe der nächste 800 Landstrassenkilometer um ca. 20% wieder zurück.
Jetzt steht die Maschine zur Kontrolle beim Händler, da sie noch bis Ende März 2020 Garantie hat.

Wer hat schon ähnliche Erfahrungen gemacht ?

Hier noch ein Eckdaten: BJ 2017, Km-Stand 61'800, letzter Kettenkitt bei 50tkm ersetzt worden.

_________________
Gruss Dani


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
BeitragVerfasst: So 27. Okt 2019, 15:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Feb 2019, 08:38
Beiträge: 88
Wohnort: Wuppertal
Vorname: Stefan
Modell: 2019 Blau
Hallo Wroger22,

Ich denke an die Laufleistung kommt hier sonst keiner.
Ich hoffe du hältst uns auf dem Laufenden, bin jedenfalls schon sehr neugierig und drück die Daumen das es nicht all zu viel und vor allem ein Einzelfall ist.

_________________
Grüße von Stefan D. aus W., the home of cloudbursts!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 27. Okt 2019, 18:50 
Offline

Registriert: Do 15. Jun 2017, 07:16
Beiträge: 142
Vorname: Tobias
Modell: MT-10
Einfach weiter im Kreis fahren bis es zu 100% weg ist :D


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 28. Okt 2019, 07:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Mär 2017, 17:46
Beiträge: 73
Wohnort: westerwald
Vorname: -Rudi
Modell: -MT 10 tech black
Als ich meine zur 40000er bei LKM hatte war eine Nocke leicht eingelaufen, ob das jetzt Vibrationen ergeben hat kann ich nicht genau sagen.
Der Motor läuft nach dem Tuning ruhiger, das war bei meiner CB 1300 aber auch so

Bei Yamaha wußte man natürlich nichts von einem Problem


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 28. Okt 2019, 17:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Mär 2017, 19:35
Beiträge: 59
Vorname: Daniel
Modell: MT 10 Race Blu 2017
Hallo Rudi

Nockenwelle glaub ich weniger, jedenfalls war beim Ventilservice nichts auffälliges. (Ist ja aber schon wieder 20tkm her).

Hattest du auch schon Probleme mit rupiger Kupplung ?
Meine wurde bei 40tkm auf Garantie getauscht, ist aber seit ca. 5tkm manchmal im kalten Zustand fast unfahrbar.

_________________
Gruss Dani


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 29. Okt 2019, 09:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Mär 2017, 17:46
Beiträge: 73
Wohnort: westerwald
Vorname: -Rudi
Modell: -MT 10 tech black
Mit der Kupplung nervt meine auch, das erste einkuppeln ist fast ohne Schleifpunkt :? nach ein paar Metern gehts dann


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 29. Okt 2019, 12:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Mär 2017, 19:35
Beiträge: 59
Vorname: Daniel
Modell: MT 10 Race Blu 2017
Also sind immerhin die Probleme mit der Kupplung keine Einzelfälle.

_________________
Gruss Dani


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 29. Okt 2019, 13:37 
Offline

Registriert: So 25. Jun 2017, 13:42
Beiträge: 54
Vorname: -Jürgen
Modell: -MT 10
Ich hab auch Probleme mit der Kupplung, solange Sie kalt ist hat die Kupplung fast keinen Schleifpunkt. Sobald Sie warm ist wirds besser. Hab meinen Freundlichen mal darauf angesprochen mit dem Ergebnis das hier keine Probleme bekannt sind.......

_________________
Jürgen

Bin dann mal weg :lol:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 29. Okt 2019, 14:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Feb 2019, 08:38
Beiträge: 88
Wohnort: Wuppertal
Vorname: Stefan
Modell: 2019 Blau
was fahrt ihr denn für ein Öl?

_________________
Grüße von Stefan D. aus W., the home of cloudbursts!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 29. Okt 2019, 17:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Mär 2017, 19:35
Beiträge: 59
Vorname: Daniel
Modell: MT 10 Race Blu 2017
Seit dem 1000er KD immer das Motul 300V 15W50

_________________
Gruss Dani


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 30. Okt 2019, 07:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Mai 2018, 00:48
Beiträge: 143
Wohnort: Seifen neben der Kneipe
Vorname: Karsten
Modell: MT-10 blue
Jürgen hat geschrieben:
Ich hab auch Probleme mit der Kupplung


Hi Jürgen,
hier hatte schonmal wer Probleme mit der Kupplung und dann den
Korb getauscht. Find den Beitrag auf die Schnelle nicht mehr.
Hab was von 1000,--Euro für den Korb in Erinnerung.

Im MT09-Forum tauchen nun auch Umbauvorschläge auf.
Habs nur kurz überflogen, vielleicht hilft es weiter...

https://mt09.de/forum/viewtopic.php?f=56&t=12225

und

https://www.fz09.org/threads/yamaha-fz- ... 449/page-3


gruss karsten


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 30. Okt 2019, 08:02 
Offline

Registriert: So 25. Jun 2017, 13:42
Beiträge: 54
Vorname: -Jürgen
Modell: -MT 10
Hy Karsten, 1000€ sind schon ne Hausnummer! Ich schau mal die Beiträge an, Danke schön!!!

_________________
Jürgen

Bin dann mal weg :lol:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 30. Okt 2019, 09:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Mai 2018, 00:48
Beiträge: 143
Wohnort: Seifen neben der Kneipe
Vorname: Karsten
Modell: MT-10 blue
Jürgen hat geschrieben:
Ich schau mal die Beiträge an, Danke schön!!!


Hi Jürgen,
hier müsste es versteckt sein.....

viewtopic.php?f=55&t=644&p=10141&hilit=Kupplungskorb#p10141


gruss karsten :-))


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 4. Nov 2019, 22:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Mai 2018, 00:48
Beiträge: 143
Wohnort: Seifen neben der Kneipe
Vorname: Karsten
Modell: MT-10 blue
KastenReddy hat geschrieben:
Hi


Ha,
hier, ab Minute 8 kommt die Kupplung,
ist R1, aber halt sinngemäß....

https://www.youtube.com/watch?v=h7TkpebO0zo


gruss karsten :-)))


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 5. Nov 2019, 17:55 
Offline

Registriert: Mo 23. Sep 2019, 19:49
Beiträge: 12
Vorname: -
Modell: -MT 10
Hallo,

fahre die MT10 ja erst seit kurzer Zeit (ca. 1000 km), aber rupfende und schlecht
zu dosierende Kupplung hat mich enttäuscht. Ich habe auch das Gefühl, dass die Kupplung
nicht sauber trennt (am Hebel schon rumgespielt). Die Yamaha hat keine 3000 km auf
der Uhr.

Beim Forumskollegen hat ja der Tausch des Scheibenpakets geholfen (Thema: Kupplung schleift).

Grüße


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 5. Nov 2019, 18:26 
Offline

Registriert: Mi 22. Mär 2017, 17:44
Beiträge: 150
Wohnort: Braunschweig
Vorname: -
Modell: MT-10 SP
Was macht ihr denn mit dem Ding?
Als Wintermopped und zum Bummeln in der Stadt ist sowas nicht geeignet. Da gibts Roller für ;-) , ich hab ne NC700XD mit DCT für die Stadt und für Gruppenfahrten mit GS Fahrern.

_________________
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 7. Nov 2019, 19:31 
Offline

Registriert: Mo 23. Sep 2019, 19:49
Beiträge: 12
Vorname: -
Modell: -MT 10
Oh, darf man die MT10 nur ab 15 Grad Aussentemperatur nutzen?

Ich sollte die verdammte Bedienungsanleitung mal lesen.

:think:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 7. Nov 2019, 20:26 
Offline

Registriert: Mi 22. Mär 2017, 17:44
Beiträge: 150
Wohnort: Braunschweig
Vorname: -
Modell: MT-10 SP
Hab ich ja nicht geschrieben. Winter ist ja unter 0 Grad normalerweise ;-)
Ich habe keine Probleme mit der Kupplung und bei zügigem Fahren gibts ja noch den Quickshifter.
Für den täglichen Stau zur Arbeit nehm ich auch lieber das Auto. Bei den Kosten für Wartung, Kraftstoff und Reifenverschleiss muss man ja nicht jeden noch so kleinen Weg mit dem Ding machen. Das bleibt für Urlaub und Spass.

Für den täglichen Ganzjahreseinsatz gibt es bestimmt bessere und günstigere Alternativen.

_________________
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 8. Nov 2019, 23:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Mai 2018, 00:48
Beiträge: 143
Wohnort: Seifen neben der Kneipe
Vorname: Karsten
Modell: MT-10 blue
Bernd1234 hat geschrieben:
Ich habe keine Probleme mit der Kupplung


Hi Bernd,
da wird sich der Daniel ja freuen, dass sein Problem
nun gelöst ist.

Weihnachten naht, daher heute schon an die
Geschenke denken....

gruss karsten :-))


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 9. Nov 2019, 10:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Mär 2017, 19:35
Beiträge: 59
Vorname: Daniel
Modell: MT 10 Race Blu 2017
Update

Bisher weiss ich dass die komplette Kupplung getauscht wird. Ebenso die Scheinwerfereinheit weil diese Spannungsrisse in der Linse aufweisst. Ein Statement zu zu Vibrationen gabs bisher noch nicht. Ich werde berichten.

_________________
Gruss Dani


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Impressum | Datenschutz

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz