Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-10 Forum

Yamaha MT-10 Forum

Aktuelle Zeit: Mo 19. Nov 2018, 06:07

Alle Zeiten sind UTC


 Yamaha MT-10 Zubehör
Yamaha MT-10 Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Menü

 Suche


erweiterte Suche



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bremshebel Umbauen
BeitragVerfasst: Do 6. Sep 2018, 07:30 
Offline

Registriert: Mi 8. Aug 2018, 08:39
Beiträge: 27
Vorname: Aleks
Modell: Mt 09
Grüße euch , mal ne frage ich habe hier noch ein Vordere Bremsanlage von CBR 600 RR bj 08 . kann ich die einfach an der MT 10 SP tauschen .. will eine mit extra ABM Behälter haben nicht so wie das originale ..

und reicht die Bremskraft Pumpe für die MT 10 oder ist die doch zu schwach ?


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bremshebel Umbauen
BeitragVerfasst: Fr 7. Sep 2018, 14:37 
Offline

Registriert: So 24. Jun 2018, 18:58
Beiträge: 17
Wohnort: Forchheim
Vorname: -Foxl
Modell: -MT10
Bremskraft reicht für Straße. Wenn du schon was dranbauen willst was besser ist, dann nimm eine Brembo RCS19. Verbessert deine Bremskraft und das Gefühl spürbar. Außerdem kann man den Hebel als Ersatzteil kaufen und man muss somit nicht die ganze Pumpe Neu kaufen. Ansonsten nur etwas gleichwertiges wie von der R1M oder ähnliches verbauen. Bitte keine Pumpe von einer 600er oder ähnlichem. Wenn du nur Hebel willst dann gibts da ja schon sehr viele im Zubehör. Kann dir Pazzo sehr nahe legen, sehr gute Qualität, auch bei nem Sturz :D


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bremshebel Umbauen
BeitragVerfasst: So 9. Sep 2018, 19:09 
Offline

Registriert: Mi 8. Aug 2018, 08:39
Beiträge: 27
Vorname: Aleks
Modell: Mt 09
Danke dir .. na ich habe noch die Komplette Anlage hier,, dachte so ich baue ein damit ich halt das Öl Behälter da habe nicht wie bei der MT10 das Originale ..

Brembo ist zu zeit nicht drin bei mir , die SP hat zu viel gekostet :P


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bremshebel Umbauen
BeitragVerfasst: Mi 12. Sep 2018, 20:22 
Offline

Registriert: Di 4. Sep 2018, 21:37
Beiträge: 12
Vorname: -
Modell: -
Zuerst solltest Du Dich erkundigen ob der Kolbendurchmesser der gleiche ist. Dann bleiben die Kräfte wohl gleich wenn ich das richtig verstehe mit meinen Hydraulik-Grundkenntnissen.

Da die MT-10 im Vergleich zur R1 jedoch eine billigere Bremshydraulik hat muss es nicht sein das Teil der 600 RR nicht unbedingt schlechter sein als das der MT-10. Allerdings vermute ich das 2008 selbst bei der RR nicht die oberste Topqualität verbaut wurde. Daher könnten beide Teile auf ähnlichen Niveau sein und ich vermute das sich keine "Verbesserung" der Bremse aus dem Umbau ergibt.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bremshebel Umbauen
BeitragVerfasst: Mi 12. Sep 2018, 21:57 
Offline

Registriert: Mi 8. Aug 2018, 08:39
Beiträge: 27
Vorname: Aleks
Modell: Mt 09
wie gesagt ich will halt nicht schlechtes einbauen als die mt10 hat. und mir geht es um Optik . ich will extra ein Ölbehälter haben :)


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Impressum | Datenschutz

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz