Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-10 Forum

Yamaha MT-10 Forum

Aktuelle Zeit: Mo 19. Nov 2018, 05:06

Alle Zeiten sind UTC


 Yamaha MT-10 Zubehör
Yamaha MT-10 Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Menü

 Suche


erweiterte Suche



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Montageständer alleine nutzen
BeitragVerfasst: Do 5. Jul 2018, 16:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Jun 2018, 13:45
Beiträge: 36
Wohnort: Neuss
Vorname: Rainer
Modell: Tech Black
Bei der XJR bin ich durch Hauptständer verwöhnt.. für die MT habe ich mir auch schon zwei Montageständer zugelegt und getestet..
Das aber mit einer Menge Angstschweiß auf der Stirn. Also an die von euch, die schon länger einen solchen Montageständer nutzen und nicht immer den Kumpel parat haben...

Gibt es ein paar Tipps für das solo Aufbocken oder macht ihr das auch immer Augen zu und durch?

_________________
» NUR UNTER HARTEN SCHLÄGEN WIRD HÄRTERES GEBOREN «


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Montageständer alleine nutzen
BeitragVerfasst: Do 5. Jul 2018, 18:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Sep 2017, 16:22
Beiträge: 20
Wohnort: Saarland
Vorname: -
Modell: MT-10
Das ist alles eine Frage der Übung. Natürlich ist es mit der MT-10 schwieriger, weil diese keine Soziusgriffe hat. Meine vorherige Maschine hatte diese. Wenn sie Griffe hätte wäre es ein fester Handgriff daran und fertig.

So nun zu meiner Vorgehensweise an der MT-10. Meine steht auf dem Seitenständer, Ich stelle mich hinter die Maschine. In der rechten Hand halte ich den Ständer :D und mit der linken greife ich den Riemen :mrgreen: auf der Sitzbank, zeitgleich drücke ich danach die Maschine waagerecht und drücke die gabeln des Ständers unter die Bobbins. Dann einmal fest den Ständer nach unten drücken und die Maschine steht fest mit dem Hinterrad in der Luft auf dem Heckständer.

Dann das gleiche bei Bedarf mit dem vorderen Ständer.

Hoffe die lange Erklärung hilft dir dabei.

Wichtig ist ,Die Gabeln des Heckständer müssen richtig unter die Bobbins und in einem fest nach unten drücken.

Wie gesagt ist eine Übungssache.

Gruß Seb


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Montageständer alleine nutzen
BeitragVerfasst: Do 5. Jul 2018, 18:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Jun 2018, 13:45
Beiträge: 36
Wohnort: Neuss
Vorname: Rainer
Modell: Tech Black
Hi Seb(astian)?,

danke für die Erläuterng! So habe ich es mit den Winkelaufnahmen für die Schwinge gemacht. Dachte mir schon , dass es Bobbins für das alleinige Aufbocken ein wenig vereinfachen, weil die gleich richtig sitzen.
Die Winkelaufnahmen musste ich erst zig mal neu "justieren", da sie durch die Schräglage durch Seitenständers schwer zu positionieren waren.

_________________
» NUR UNTER HARTEN SCHLÄGEN WIRD HÄRTERES GEBOREN «


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Montageständer alleine nutzen
BeitragVerfasst: Fr 6. Jul 2018, 07:42 
Offline

Registriert: Di 6. Mär 2018, 19:24
Beiträge: 5
Vorname: Jens
Modell: MT10SP
Hi hi,

für den Fall, dass Ihr irgendwann nochmal einen anderen kaufen wollt oder für alle die noch davor stehen, ich habe mir einen Zentralständer von ConStands gekauft. Der lässt sich alleine super händeln :-) . Die von Bursig etc. sind natürlich von der Bedienung her genau so einfach. Habe mich für den ConStands entschieden, da er komplett ca. 210€ gekostet hat (waren so Sommeranfangsangebote die bestimmt immer wieder mal kommen).

_________________
Gruß Jens


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Impressum | Datenschutz

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz