Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-10 Forum

Yamaha MT-10 Forum

Aktuelle Zeit: Mi 19. Dez 2018, 01:22

Alle Zeiten sind UTC


 Yamaha MT-10 Zubehör
Yamaha MT-10 Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Menü

 Suche


erweiterte Suche



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 235 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 18 9 10 11 12
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Auspuffklappe entfernen
BeitragVerfasst: Fr 25. Aug 2017, 19:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jul 2016, 05:15
Beiträge: 40
Vorname: Erwin
Modell: MT 10
Xphoto hat geschrieben:
offtopic, @Erwin wo hast du die Fussraster gekauft ? Ist est besser für die Passagiere ?



Ist etwas besser mit den längeren Rasten.
Diese sind von Rizoma.


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auspuffklappe entfernen
BeitragVerfasst: So 27. Aug 2017, 14:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Jul 2017, 14:19
Beiträge: 39
Wohnort: Rheinfelden
Vorname: Ernst
Modell: MT10 SP
Bin vom Gedanken abgekommen an der Klappe zu manipulieren. Der SC Project ist auch so schon laut genug. Reicht mir vollkommen aus.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Auspuffklappe entfernen
BeitragVerfasst: Do 5. Okt 2017, 09:01 
Offline

Registriert: Do 5. Okt 2017, 08:49
Beiträge: 10
Vorname: Robert
Modell: MT10
Hallo und Mahlzeit. :dance:

Ich bin neu und wegen diesen "Fred" bin ich auf dieses Forum gestoßen und habe mich schließlich registriert. ;)
Nachdem ich mir die ganzen 12 Seiten mal durchgelesen habe, hab ich mich jetzt (nach gerade einmal 350km die ich mit meiner guten gefahren bin übrigens) dazu bewegt mal meine Klappe auf zu machen.. nach dem Aushänge- und Fixierprinzip.. ich konnte nicht anders. :drool:
So klanglich natürlich geil, besser als original. Aber jetzt meine Frage: da ja sehr bald der 1000er KD folgt und da ja wie ich gelesen habe der EXUP mit geprüft wird, gibt es oder hatte da mal jemand Probleme mit dem Händler oder halt bei Gartantiefällen? Ich meine man kanns ja schnell wieder zurück bauen, aber interessieren würde es mich schon mal. :lol:

Grüße Robert


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Auspuffklappe entfernen
BeitragVerfasst: Mi 25. Okt 2017, 04:02 
Stulle_Nurzen hat geschrieben:
Hallo und Mahlzeit. :dance:

Ich bin neu und wegen diesen "Fred" bin ich auf dieses Forum gestoßen und habe mich schließlich registriert. ;)
Nachdem ich mir die ganzen 12 Seiten mal durchgelesen habe, hab ich mich jetzt (nach gerade einmal 350km die ich mit meiner guten gefahren bin übrigens) dazu bewegt mal meine Klappe auf zu machen.. nach dem Aushänge- und Fixierprinzip.. ich konnte nicht anders. :drool:
So klanglich natürlich geil, besser als original. Aber jetzt meine Frage: da ja sehr bald der 1000er KD folgt und da ja wie ich gelesen habe der EXUP mit geprüft wird, gibt es oder hatte da mal jemand Probleme mit dem Händler oder halt bei Gartantiefällen? Ich meine man kanns ja schnell wieder zurück bauen, aber interessieren würde es mich schon mal. :lol:

Grüße Robert


Ich hatte den Exup Dummy bei der Durchsicht dran und es hat keinen interessiert, sie haben sich in der Werkstatt über den Klang gefreut und mich darauf hingewiesen, dass sie somit die Klappensteuerung nicht mit überprüfen und fertig war die Geschichte. :)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Auspuffklappe entfernen
BeitragVerfasst: Di 29. Mai 2018, 06:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 16. Aug 2016, 06:29
Beiträge: 38
Vorname: Markus
Modell: MT 10 SP
Hi Leute,

habe mich gestern an die Klappensteuerung gewagt, da ich die Seilzüge am Servo nicht aushängen konnte habe ich sie zuerst unten an der Klappe gelöst. Doof wie ich bin habe ich da zu viel ausgebaut und die Feder ist gleich rausgehüpft, nun habe ich das Ventil auch noch so verdreht dass ich keine Ahnung habe was nun die Standardposition ist :whistle: :think:

Hat von euch Jemand einen Tipp wie ich die Klappe beim einhängen der Feder und der Seilzüge stellen muss? links auf Anschlag, rechts auf Anschlag, genau dazwischen?.....denke ich muss den Auspuff noch abmontieren da ich so nur schlecht zur Klappe sehe.

Ich könnte jetzt zwar irgendwie die Klappe in der offenen Stellung fixieren, aber möchte es so weit wie möglich wieder einhängen und nur oben am Servo den Seilzug fixieren damit ich relativ flott auf Originalzustand wechseln kann.

Grüße, der zwei linke Hände Markus :mrgreen:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Auspuffklappe entfernen
BeitragVerfasst: Di 29. Mai 2018, 06:56 
Offline

Registriert: Do 8. Feb 2018, 08:36
Beiträge: 19
Wohnort: Hannover
Vorname: Andre
Modell: MT 10 SP
Hoffe das Bild hilft dir weiter Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Auspuffklappe entfernen
BeitragVerfasst: Di 29. Mai 2018, 07:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 16. Aug 2016, 06:29
Beiträge: 38
Vorname: Markus
Modell: MT 10 SP
Ein bisschen :mrgreen: danke dir!

Das ist die Standard Stellung "geschlossen" wenn die Zündung aus ist nehme ich an, wenn du jetzt noch ein Foto hast wie da die Klappe dazu aussieht küss ich dir virtuell die Füße!

Lg
Markus


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Auspuffklappe entfernen
BeitragVerfasst: Di 29. Mai 2018, 07:10 
Offline

Registriert: Do 8. Feb 2018, 08:36
Beiträge: 19
Wohnort: Hannover
Vorname: Andre
Modell: MT 10 SP
Mehr Bilder habe ich leider nicht, hatte das Bild gemacht als ich den Stellmotor tot gelegt hatte, damit ich weiß wie ich es wieder zurück bauen kann

Dass ist die Stellung wenn alles Serie ist und Zündung aus


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Auspuffklappe entfernen
BeitragVerfasst: Di 29. Mai 2018, 08:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 16. Aug 2016, 06:29
Beiträge: 38
Vorname: Markus
Modell: MT 10 SP
Trotzdem Danke,

habe mir auch das Rep. Handbuch runtergeladen, mit deinem Bild und einem andren Bild aus dem Forum von der Klappe müsste ich es schaffen :P meine MT will einfach etwas Zeit mit mir verbringen :mrgreen:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Auspuffklappe entfernen
BeitragVerfasst: Mo 11. Jun 2018, 20:40 
Offline

Registriert: Mo 11. Jun 2018, 20:33
Beiträge: 2
Vorname:
Modell:
Hmm.. ist also doch exup!? habe ich grade mal durch Zufall gelesen :D naja.. ich hab die Klappe auch offen und bin mega beigeistert. Bild

Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Auspuffklappe entfernen
BeitragVerfasst: Mo 18. Jun 2018, 11:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 16. Aug 2016, 06:29
Beiträge: 38
Vorname: Markus
Modell: MT 10 SP
Also am nächsten Tag mit Zeichnung aus dem handbuch und 1-2 Bildern aus dem Netzt hab ich auch alles richtig hinbekommen :D

Der Sound ist mit dem Laser GP jetzt für mich perfekt, dumpfer brabbeliger, aber nicht zu laut, perfekt :-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Auspuffklappe entfernen
BeitragVerfasst: Do 28. Jun 2018, 19:51 
Offline

Registriert: So 24. Jun 2018, 18:58
Beiträge: 17
Wohnort: Forchheim
Vorname: -Foxl
Modell: -MT10
Servus,
möchte keinen schalter zum verstellen der klappe, möchte sie immer offen. Was muss man da am einfachsten umbauen ? Seilzüge einfach aushängen ? Oder Reicht ein Dummy damit die klappe offen bleibt ?

Meine erste Euro4 Maschine..


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Auspuffklappe entfernen
BeitragVerfasst: Fr 29. Jun 2018, 05:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Jun 2018, 13:45
Beiträge: 36
Wohnort: Neuss
Vorname: Rainer
Modell: Tech Black
Moin...

Börni hat in diesem Fred hier gut beschrieben wie man die Klappe "mechanisch" öffnet.

Auspuffklappe mittels Klemme öffnen

_________________
» NUR UNTER HARTEN SCHLÄGEN WIRD HÄRTERES GEBOREN «


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Auspuffklappe entfernen
BeitragVerfasst: Fr 29. Jun 2018, 17:29 
Offline

Registriert: So 24. Jun 2018, 18:58
Beiträge: 17
Wohnort: Forchheim
Vorname: -Foxl
Modell: -MT10
Habe jetzt ganz einfach den oberen und unteren seilzug ausgehangt und der oberen auf vollem zug am ramen mit kabelbinder fixiert. Hält bis jetzt Bombe


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Auspuffklappe entfernen
BeitragVerfasst: Di 13. Nov 2018, 21:43 
Offline

Registriert: Mo 11. Jun 2018, 20:33
Beiträge: 2
Vorname:
Modell:
Kocinski hat geschrieben:
Hallo Leute, um mal mit der Verwirrung aufzuräumen, und für die Nichttechniker hier ....

1. Die Klappe zu öffnen bringt Soundmässig wirklich was, klar nicht so laut wie mit ner Komplettanlage ohne Kat, aber schon dumpf und nicht zu laut, das die Rennleitung gleich Stress macht

Und für nen Fuffi TOP 8-) 8-) 8-)

2. Der Healthtech ESE-Y01 funktioniert ohne Probleme, ist zwar für die R1 RN32, aber das Steuergerät ist von der Hardware bei der MT10 gleich!!!

Also, Ihr müsst mal shoppen gehen, z.B. bei Eiweiss Raceparts den Healthtech ESE-Y01 (Euro 45) und ausm Elektronikladen oder bei eBay einen 6 poligen Taster 2X Um (Tast/Aus/Tast) (ca. Euro 5), ein Schalter geht auch, er muss nur eine Mittelstellung (Off) haben!!!

Ich hab mir im Elektronikladen diesen kleinen Taster mit Gummikappe (Wasserdicht) geholt, hinter der Batterie ein Loch nach unten gebohrt, so kann ich untern Popo greifen und die Klappe bedienen!!!

Zum Einbau:

Zündung aus, den Stecker vom Stellmotor runter und den ESE-Y01 auf den Stecker, erster Schritt erledigt!!!
Dann holt Ihr euch von der Kennzeichenbeleuchtung 12 Volt, also + & - und lötet es so an wie ich es hier gezeichnet habe, von den mittleren beiden Pins geht ihr auf die unteren beiden Kontakte des Stellmotors, fertig!!!

Nun schraubt Ihr unten am Auspuff das Schutzblech der Klappe mit den 3 Inbusschrauben ab, Endtopf ab ist nicht nötig!!!
(Das ist nur zum schauen das die Klappe ganz auf ist)
Jetzt die Zündung an und Ihr könnt mit dem Taster die Klappe auf und zu machen, achtet unten an der Klappe darauf das sie ganz offen ist, wenn man zu lange tastet fährt sie wieder ein Stück zu, einfach mit kurzen Impulsen hinarbeiten!!!
Die Klappe bleibt jetzt auch dauerhaft auf!!!
Ihr könnt Euch den Taster/ Schalter auch schenken und kurz 12 Volt auf den Stellmotor geben bis die Klappe ganz auf ist!!!
Blech wieder drauf und Sound genießen

Es gibt keine Einbußen in Sachen Leistung und Drehmoment, die Klappe dient nur der Geräuschreduktion!!!

Viel Spaß
Kannst du mir vllt sagen welche Kabel das sind von der Kennzeichenbeleuchtung, an die ich dran kann? Vielen dank schonmal

Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 235 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 18 9 10 11 12

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Impressum | Datenschutz

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz