Yamaha MT-10 Forum
https://mt10-forum.de/

Gefahrene Kilometer
https://mt10-forum.de/viewtopic.php?f=49&t=712
Seite 1 von 1

Autor:  MT-10 [ Fr 15. Sep 2017, 20:15 ]
Betreff des Beitrags:  Gefahrene Kilometer

Moinsen!

Mal wieder etwas, um meine Neugierde zu stillen. Würde gerne mal wissen, wie viele Kilometer Ihr so mit der 10er auf die Straße brennt...

Wie immer: Vielen Dank für Eure Stimme :handgestures-thumbupleft: !!!

Übrigens: Wenn sich Euer Durchschnitt ändert, könnt Ihr Eure Antwort anpassen...

Autor:  Katze1802 [ So 17. Sep 2017, 09:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gefahrene Kilometer

Na huch, wer kauft sich denn eine MT10 um damit 20k km im Jahr zu fahren? Verwundert mich ein wenig. Bin interessiert an der Story dazu :D

Autor:  RastenEddy [ So 17. Sep 2017, 15:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gefahrene Kilometer

Katze1802 hat geschrieben:
Na huch, wer kauft sich denn eine MT10 um damit 20k km im Jahr zu fahren?


Hi Katze,
sagen wir mal so, ich hab ihn getroffen....
der hat einfach Spass dran und mit der 10er
macht es halt mehr Freude als mit ner 125er.....

gruss eddy :-)

Autor:  westerwälder [ Mi 20. Sep 2017, 07:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gefahrene Kilometer

RastenEddy hat geschrieben:
Katze1802 hat geschrieben:
Na huch, wer kauft sich denn eine MT10 um damit 20k km im Jahr zu fahren?


Hi Katze,
sagen wir mal so, ich hab ihn getroffen....
der hat einfach Spass dran und mit der 10er
macht es halt mehr Freude als mit ner 125er.....

gruss eddy :-)


Da gibts noch ein paar mehr, ich hab nämlich kein Kreutzchen gemacht ;)

Autor:  Transformer666 [ Mi 20. Sep 2017, 07:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gefahrene Kilometer

Ich habe die Kilometer einfach mal hochgerechnet. Habe jetzt in 2 Monate 4500km mit meiner SP gemacht. s1000r machte ich seit anfangs Jahr 14500km. Habe 20000km angeklickt.

Autor:  SvenO [ Mi 20. Sep 2017, 08:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gefahrene Kilometer

Transformer666 hat geschrieben:
Ich habe die Kilometer einfach mal hochgerechnet. Habe jetzt in 2 Monate 4500km mit meiner SP gemacht. s1000r machte ich seit anfangs Jahr 14500km. Habe 20000km angeklickt.

Ich finde es gut als Haltung. Ich komme zwar nur auf 12000 bis 13000 km, frage mich aber, welchen Sinn eine MT10 oder SP macht, wenn man nur dreimal im Jahr bei Sonnenschein und 23 C' fährt? Um mal BMW zu zitieren: Make live a ride. Und nicht put your motorcycle in a garage :D

Autor:  Transformer666 [ Mi 20. Sep 2017, 08:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gefahrene Kilometer

Offenbar hatte ich glück mit der S1000R hehe.... Man hört ja Sachen über BMW .....

Die 14500 spulte ich in 6 Monate runter....nie ein Problem gehabt.

Autor:  Katze1802 [ Mi 20. Sep 2017, 09:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gefahrene Kilometer

SvenO hat geschrieben:
Transformer666 hat geschrieben:
Ich habe die Kilometer einfach mal hochgerechnet. Habe jetzt in 2 Monate 4500km mit meiner SP gemacht. s1000r machte ich seit anfangs Jahr 14500km. Habe 20000km angeklickt.

Ich finde es gut als Haltung. Ich komme zwar nur auf 12000 bis 13000 km, frage mich aber, welchen Sinn eine MT10 oder SP macht, wenn man nur dreimal im Jahr bei Sonnenschein und 23 C' fährt? Um mal BMW zu zitieren: Make live a ride. Und nicht put your motorcycle in a garage :D



Den Sinn, damit zu fahren wenn man Zeit hat wahrscheinlich und nicht jeden Tag als Alltagsfahrzeug 15km zur Arbeit zu gondeln und sie lauwarm wieder abzustellen. :D
Ich fahr bei jedem Wetter, wenn es die Zeit zulässt und komme eben nicht auf die km, darum fragte ich.
Nur neben der Arbeit ist eben im Haus immer was zu tun, oder im Garten, oder mit dem Kind und/oder der Frau. :D

Autor:  Worger22 [ Mi 20. Sep 2017, 18:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gefahrene Kilometer

Meine 10er hab ich nun seit Anfang April und aktuell 18300 Km drauf. In dieser Zeit hatte ich 2x2 Wochen Pause (Arbeitsunfall und Motorradunfall). Bis Ende Saison werden so an die 20tkm zusammenkommen.
Und das beste ist: Jeder Kilometer war für nichts anderes als zum Spass.

Das Vorgängermoped hat auch Spass gemacht und in 3 Saisons 44tkm gelaufen. Aber die 10er machts eben noch besser.

Autor:  MT-10 [ Mi 20. Sep 2017, 21:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gefahrene Kilometer

Guten Abend zusammen,

schön, daß hier doch unterschiedliche Meinungen existieren :mrgreen: - und auch die Abstimmung so langsam Fahrt auf nimmt :clap: ...

Weiter so :handgestures-thumbup: :happy-sunny: :handgestures-thumbup: !!!

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
https://www.phpbb.com/
Impressum Datenschutz