Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-10 Forum

Yamaha MT-10 Forum

Aktuelle Zeit: Mo 24. Sep 2018, 01:47

Alle Zeiten sind UTC


 Yamaha MT-10 Zubehör
Yamaha MT-10 Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Menü

 Suche


erweiterte Suche



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Spiegler Stahlflexleitungen
BeitragVerfasst: Mi 25. Jan 2017, 16:54 
Offline

Registriert: So 12. Jun 2016, 06:07
Beiträge: 20
Vorname: Stefan
Modell: MT 10
Hallo Zusammen,

ich habe mir bei Spiegler die Brems-/ und Kupplungshebel für die MT 10 gekauft. Super Qualität.
Im Rahmen eines Mail Kontaktes wegen der ABE (die natürlich besteht) habe ich ein verlockendes Angebot
von der Firma Spiegler bekommen, welches jedoch für mich nichts ist.
Aber ich dachte, hier hätte vielleicht Interesse.

Hier ein Zitat aus der Mail:
Für uns wäre noch interessant ob Sie Interesse an Stahlflexleitungen haben, für Ihr Motorrad, wir würden Ihnen gerne ein verlockendes Angebot machen… 
Da wir ja ständig versuchen auf dem neusten Stand zu sein und da auch auf die Mithilfe unserer Kunden angewiesen sind, wollte ich Sie gerne Fragen ob Sie bereit wären uns Ihre Bremsleitungen komplett auszubauen, die einzelnen Leitungen zu beschriften, wo welche Leitung verlegt ist und mit Kopie des Fahrzeugscheines an uns zu schicken.
Als Dankeschön würden wir Ihnen die Leitungen, also das komplette Kit gerne schenken. Farbe der Ummantelung und der Anschlüsse dürfen Sie natürlich passend zu Ihrem Motorrad frei bestimmen.
Um das ganz perfekt zu machen wäre es danach noch super wenn Sie uns Bilder schicken könnten wir die Leitungen an Ihrem Motorrad verbaut aussehen, damit wir eine Montageanleitung erstellen können.


Bei Interesse bitte PN oder Mail an mich, dann gebe ich die Kontakt Mail Adresse raus.

Noch zur Vollständigkeit: ich habe werde beruflich noch privat etwas mit der Firma Spiegler zu tun, fand das Angebot aber nett und fair und vielleicht schlägt ja jemand von euch zu.

Gruß Stefan

_________________
KS 175, RD 250, RD 250 LC, 2 x XJ 550, XJ 600, 3 x FZ 750, 2 x FZR 1000, 2 x R6, R1, XT1200Z, 1190 Adventure, MT 09 blazing orange, MT 09 Tracer lava red, BMW R1200 GS LC, MT 10


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spiegler Stahlflexleitungen
BeitragVerfasst: Mi 25. Jan 2017, 17:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Mai 2016, 19:17
Beiträge: 759
Vorname:
Modell:
Wann mein Ori leitung sind raus ,kann Spiegler geben zum messen


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Spiegler Stahlflexleitungen
BeitragVerfasst: Mi 25. Jan 2017, 17:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Aug 2016, 09:20
Beiträge: 363
Wohnort: 51588
Vorname: Sven
Modell: MT-10 Night Fluo
Ich habe bei einer anderen firma angefragt und die selbe antwort bekommen. Die müssen noch einen blöden finden, der die leitungen ausbaut :D


"Wir benötigen für Leitungskits von Fahrzeugen mit ABS fast immer die Originalleitungen, als Vorlage. Die Fertigung ist sehr aufwändig, und funktioniert nach unserer Erfahrung eigentlich auch nur gut, wenn die Originalleitungen auf dem Tisch liegen, und wir alle Anschlüsse genau so ausrichten und biegen können, wie am Original.

Leider haben wir die Originalleitungen davon noch nicht hier bei uns vorliegen. Daher müssten wir die Leitungen entweder vorher von Ihnen zugeschickt bekommen, oder aber den Leitungskit in unserer Zentrale in England bestellen. Dort sind die Originalleitungen vorhanden. Dauert im Moment ca. 10-14 Tage bis sie hier bei uns sind.

Im Anhang ein paar Beispielfotos von einem ABS-Leitungssatz.
Da sieht man in etwa, wie aufwändig diese Leitungskits sind.

Es wäre schön, wenn Sie die Leitungen vorher zuschicken könnten.
Sie erhalten dann von uns 20% vom Kaufpreis der Leitungen dafür zurück erstattet.
Bei dem relativ hohen Preis der Leitungen durchaus eine Überlegung wert, oder?
Falls Sie das machen möchten, senden wir Ihnen ein DHL-Rücksende-Label, damit Sie dadurch keine zusätzlichen Portokosten haben.

Falls Sie weitere Fragen dazu haben, melden Sie sich gerne bei uns."


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Spiegler Stahlflexleitungen
BeitragVerfasst: Mi 25. Jan 2017, 17:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Mai 2016, 19:17
Beiträge: 759
Vorname:
Modell:
Leitung ausbauen ist ein mist arbeit sowieso


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Spiegler Stahlflexleitungen
BeitragVerfasst: Mi 25. Jan 2017, 20:20 
Offline

Registriert: So 12. Jun 2016, 06:07
Beiträge: 20
Vorname: Stefan
Modell: MT 10
Bei Spiegler gäbe es die Leitungen umsonst, deutlich besser als nur 20 % Nachlass.

Also wer ernsthaftes Interesse hat bitte kurz melden bezüglich der Kontakt Adresse.

Gruß Stefan

_________________
KS 175, RD 250, RD 250 LC, 2 x XJ 550, XJ 600, 3 x FZ 750, 2 x FZR 1000, 2 x R6, R1, XT1200Z, 1190 Adventure, MT 09 blazing orange, MT 09 Tracer lava red, BMW R1200 GS LC, MT 10


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Spiegler Stahlflexleitungen
BeitragVerfasst: Fr 10. Mär 2017, 20:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Jul 2016, 17:49
Beiträge: 111
Wohnort: Berlin
Vorname:
Modell:
Meinst du die Spiegler Evolution Hebel?
Die hab ich heute auch verbaut, hammerharte Qualität! Und der Tempomat funktioniert auch noch :D

Allerdings kann ich die MT10 in der mitgelieferten ABE sowie im Netz unter der KBA Nummer nicht finden.
Wo finde ich die aktuelle ABE?

Schöne Grüße,
Fabian


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Spiegler Stahlflexleitungen
BeitragVerfasst: Mo 13. Mär 2017, 16:59 
Offline

Registriert: Mo 13. Feb 2017, 18:29
Beiträge: 38
Vorname:
Modell:
Störtebeker hat geschrieben:
Meinst du die Spiegler Evolution Hebel?
Die hab ich heute auch verbaut, hammerharte Qualität! Und der Tempomat funktioniert auch noch.
Allerdings kann ich die MT10 in der mitgelieferten ABE sowie im Netz unter der KBA Nummer nicht finden. Wo finde ich die aktuelle ABE?

Schöne Grüße,
Fabian

Hallo Fabian,

die MT10 wird im neuen ABE-Nachtrag, welcher in ca. 1-2 Wochen da sein sollte, mit drin sein.
Sobald der Nachtrag vom KBA-Amt da ist, schreib ichs hier.
Ca. 2-3 Mal im Jahr machen wir so nen Nachtrag wo die ganzen neu hinzugekommenen Modelle der ABE hinzugefügt werden!
Nur keine Panik, es ist alles im grünen Bereich.

Grüßle
Markus


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Spiegler Stahlflexleitungen
BeitragVerfasst: Sa 21. Okt 2017, 02:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 5. Okt 2017, 03:01
Beiträge: 42
Wohnort: Handewitt
Vorname: Lutz
Modell: MT-10 SP
Moin, mal eine Frage an die Fahrer, die schon eine Stahlflex verbaut haben,
wie sieht es mit entlüften aus?
Durch die ABS Anlage geht es bei einigen Motorräder nicht auf dem normalen Weg.
Wie macht ihr das bei der MT10?
Grüße Lutze

_________________
Lebe Heute, kannst Du es Morgen noch?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Spiegler Stahlflexleitungen
BeitragVerfasst: Sa 21. Okt 2017, 09:16 
Offline

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 19:19
Beiträge: 120
Vorname: Rainer
Modell: MT-10 black
An der MT-10 ganz normal entlüften ohne Probleme.

_________________
Gruß Rainer


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Spiegler Stahlflexleitungen
BeitragVerfasst: So 29. Okt 2017, 14:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Aug 2016, 09:20
Beiträge: 363
Wohnort: 51588
Vorname: Sven
Modell: MT-10 Night Fluo
ich greife das hier nochmal auf....

die Preise von Melvin und Spiegler sind ja schon sehr unterschiedlich. Haben die Leitungen unterschiede zu einander oder warum der differenzierte Preis?
Hat jemand Erfahrung mit Melvin und Spiegler? Welche sind besser?

danke für die Info

Sve


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Spiegler Stahlflexleitungen
BeitragVerfasst: Mo 30. Okt 2017, 19:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Mai 2016, 19:17
Beiträge: 759
Vorname:
Modell:
Spiegler , melvin sind echt billiger gemacht
(hab beide in hand gehabt und auch eingebaut)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Spiegler Stahlflexleitungen
BeitragVerfasst: Mi 1. Nov 2017, 11:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Aug 2016, 09:20
Beiträge: 363
Wohnort: 51588
Vorname: Sven
Modell: MT-10 Night Fluo
Ghostrider.1127 hat geschrieben:
Spiegler , melvin sind echt billiger gemacht


kannst du einen davon empfehlen oder lieber bei anderen bestellen?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Spiegler Stahlflexleitungen
BeitragVerfasst: Mi 1. Nov 2017, 12:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 5. Okt 2017, 03:01
Beiträge: 42
Wohnort: Handewitt
Vorname: Lutz
Modell: MT-10 SP
Hier mal ein Text aus einem anderen MT Forum. Ich glaube nicht das das entlüften mit Unterdruck so möglich ist. Bei meiner Ducati kann man sogar damit Membrane beschädigen.


Ich war dabei als die ABS-Einheit an meiner MT getauscht wurde und hab den Meister mit Fragen gelöchert.

Lt. seiner Aussage kann man die ABS-Version nur per Computer vernünftig entlüften und das hat er auch gemacht.
War ne ganz schöne Prozedur.

Ich bin selber Kfz-Meister und kenne das von mehreren neueren PKW-Modellen, da kann man ohne die entsprechende
Software auch nichts mehr machen.

Ein Entlüftergerät welches man für Pkw s geeignet ist kann man am Motorrad auch nicht unbedingt benutzen bzw. löst es das Problem auch nicht.
Um die Flüssigkeit blasenfrei in jede Ecke de Systhems zu bekommen müssen diverse Ventile / Druckschalter angesteuert werden.

_________________
Lebe Heute, kannst Du es Morgen noch?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Spiegler Stahlflexleitungen
BeitragVerfasst: Mi 1. Nov 2017, 20:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Mai 2016, 19:17
Beiträge: 759
Vorname:
Modell:
Hab schon in meine 2 Mt10 ( plus noch 1 Mt10 ) und in mein MT09 gemacht , ohne problem , ohne yamaha koffer
ABS-Einheit tauschen ist schon ne ander geschicte ;)

stahlflex empfehlung : Spiegler


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Impressum | Datenschutz

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz