Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-10 Forum

Yamaha MT-10 Forum

Aktuelle Zeit: Fr 19. Jul 2019, 19:15

Alle Zeiten sind UTC


 Yamaha MT-10 Zubehör
Yamaha MT-10 Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Menü

 Suche


erweiterte Suche



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 506 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 120 21 22 23 2426 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: EG Auspuff für die MT 10
BeitragVerfasst: Mo 20. Feb 2017, 17:04 
Offline

Registriert: Fr 3. Jun 2016, 21:55
Beiträge: 906
Wohnort: Rheinland
Vorname: -
Modell: MT10
Ich gucke mal, vllt tüftel ich am WE etwas. Meine Blinker müssen auch noch dran!
Hab nur eben schnell den Auspuff montiert 8-)


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: EG Auspuff für die MT 10
BeitragVerfasst: So 2. Apr 2017, 21:24 
Offline

Registriert: So 2. Apr 2017, 21:20
Beiträge: 1
Vorname: -
Modell: MT10
Hallo zusammen,

ich hätte mal ne Frage an euch..
Ich stehe vor der Wahl mir einen ESD zu holen.. Optisch gefällt mir eigentlich der ARROW GP2 am besten, leider finde ich nirgends ein Soundfile.. irgendwie hat jeder nur den Indyrace verbaut..

Also entweder GP2 oder Indyrace, wie sieht ihr das denn?

VG aus dem Saarland


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EG Auspuff für die MT 10
BeitragVerfasst: Mo 3. Apr 2017, 04:27 
Yoogie hat geschrieben:
Hallo zusammen,

ich hätte mal ne Frage an euch..
Ich stehe vor der Wahl mir einen ESD zu holen.. Optisch gefällt mir eigentlich der ARROW GP2 am besten, leider finde ich nirgends ein Soundfile.. irgendwie hat jeder nur den Indyrace verbaut..

Also entweder GP2 oder Indyrace, wie sieht ihr das denn?

VG aus dem Saarland



Hallo Yoogie,

zu erst einmal, stellt man sich in einem Forum vor, wenn man neu ist. :) Soviel Zeit darf sein.
Und wenn du schon einmal dabei bist, dir Zeit zu nehmen, dann lies dir in Ruhe alle Threads durch, die mit dem Thema der Slip Ons zu tun hat.
Den Indyrace sowie GP2 hat soweit ich weiß noch niemand verbaut. Dafür gibt es aber unzählige Meinungen zu den gängigeren Slip Ons, die zur Wahl stehen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EG Auspuff für die MT 10
BeitragVerfasst: Mo 3. Apr 2017, 13:43 
Offline

Registriert: Do 1. Sep 2016, 23:49
Beiträge: 39
Vorname: -Robert
Modell: mt10
manche sagen der Akrapovic ist das NonplusUltra, andere widerrum sagen dass der Unterschied zum OriginalTop kaum hörbar ist.
Ich habe den Laser, finde die Klangart mega, aber exorbitant laut isser auch nicht. Kauf dir den Arrow, dann bereicherst du dich um einen schönen Topf und das Forum um die Erfahrungen zu jenem.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EG Auspuff für die MT 10
BeitragVerfasst: Sa 15. Apr 2017, 07:29 
Offline

Registriert: Sa 15. Apr 2017, 06:25
Beiträge: 6
Vorname: -
Modell: -
Servus,

ich habe den Laser GP dran und bin top zufrieden. Schöner tiefer, satter klang. Habe bisher nicht mal das Bedürfnis was an der Klappe zu machen. Selbst wenn alles original bleibt, nur der Topf getauscht wird, finde ich den Sound echt ausreichend. Klar lauter würde mir auch Spaß machen aber was bringt es wenn man dann alle 2 Jahre zurückbauen muss und ständig angezeigt wird. Und meine Nachbarn hören das Gras wachsen, von dem her würden da anzeigen ohne Ende ins Haus flattern :evil:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EG Auspuff für die MT 10
BeitragVerfasst: Di 18. Apr 2017, 21:34 
Offline

Registriert: Di 18. Apr 2017, 21:22
Beiträge: 3
Vorname: Alex
Modell: Mt-10
DINO hat geschrieben:
Habe jetzt Zeit gefunden um den Remus zu montieren.
Sieht wirklich schick aus, finde ICH :)


Wie bist du zufrieden mit dem Remus?
Ich schwanke noch zwischen dem Remus und dem SC.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EG Auspuff für die MT 10
BeitragVerfasst: Mi 19. Apr 2017, 09:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Jul 2016, 11:57
Beiträge: 17
Wohnort: Winterthur, CH
Vorname: -
Modell: -MT-10 schwarz
Ich bin sehr zufrieden mit dem Remus. Ist sehr klein, sieht top aus und der Klang finde ich echt geil. Er ist nicht zu laut und man hört das gluggern des Motors sehr gut wenn man durch Dörfer fährt :D. Würde ihn nicht mehr her geben.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EG Auspuff für die MT 10
BeitragVerfasst: Mi 19. Apr 2017, 18:33 
Offline

Registriert: Fr 3. Jun 2016, 21:55
Beiträge: 906
Wohnort: Rheinland
Vorname: -
Modell: MT10
DINO hat geschrieben:
Ich bin sehr zufrieden mit dem Remus. Ist sehr klein, sieht top aus und der Klang finde ich echt geil. Er ist nicht zu laut und man hört das gluggern des Motors sehr gut wenn man durch Dörfer fährt :D. Würde ihn nicht mehr her geben.

Stell mal ein Bild ein 8-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EG Auspuff für die MT 10
BeitragVerfasst: Mi 19. Apr 2017, 20:59 
Offline

Registriert: Mo 14. Nov 2016, 17:25
Beiträge: 75
Vorname: -
Modell: -
black.ohw hat geschrieben:
manche sagen der Akrapovic ist das NonplusUltra, andere widerrum sagen dass der Unterschied zum OriginalTop kaum hörbar ist.
Ich habe den Laser, finde die Klangart mega, aber exorbitant laut isser auch nicht. Kauf dir den Arrow, dann bereicherst du dich um einen schönen Topf und das Forum um die Erfahrungen zu jenem.


Also ich habe zuerst den Standard-Topf gehabt und danach zum Akra gewechselt. Der Unterschied ist klar hörbar!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EG Auspuff für die MT 10
BeitragVerfasst: Do 20. Apr 2017, 06:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Jul 2016, 11:57
Beiträge: 17
Wohnort: Winterthur, CH
Vorname: -
Modell: -MT-10 schwarz
Ich habe schon Fotos drin.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EG Auspuff für die MT 10
BeitragVerfasst: Mi 7. Jun 2017, 09:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 16. Aug 2016, 06:29
Beiträge: 39
Vorname: Markus
Modell: MT 10 SP
Hallo Leute,

ich finde leider nirgends etwas welche DB Werte für die MT 10 angegeben werden, auch nicht in der BDA. Da ich selbst noch keine habe kann ich nicht am Zulassungsschein nachsehen, was habt ihr da drin stehen?

Da ja der ganze "Spaß" on der Brotdose abgeht, denke ich dass man sich so einiges ohne ABE/EG typisieren lassen kann, sofern man in der Messtoleranz ist.

Habe mich eh etwas auf den Laser eingeschossen, der hat alle Prüfzeichen ( kann es sein dass der gerade aus fast allen Onlineshops verschwunden ist für die MT 10? Z.B. Louis), mich würde jedoch der von Austin oder der kleine von SC Project interessieren. Der SC könnte ja wenn man an der Klappe nichts macht und die Brotdose dran lässt eventuell die Werte packen?

Mfg
Pit


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EG Auspuff für die MT 10
BeitragVerfasst: Mi 7. Jun 2017, 09:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Aug 2016, 09:20
Beiträge: 363
Wohnort: 51588
Vorname: Sven
Modell: MT-10 Night Fluo
Hab den auch gerade nicht zur Hand, meine aber irgendwas mit 90. 92? 95?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EG Auspuff für die MT 10
BeitragVerfasst: Mi 7. Jun 2017, 14:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Dez 2015, 18:23
Beiträge: 112
Vorname: -Horst
Modell: MT10
Siehe Typenschild.
Gruss Horst
Dateianhang:
MT 10 Typenschild.jpg
MT 10 Typenschild.jpg [ 181.67 KiB | 3686 mal betrachtet ]


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EG Auspuff für die MT 10
BeitragVerfasst: Mi 7. Jun 2017, 14:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 16. Aug 2016, 06:29
Beiträge: 39
Vorname: Markus
Modell: MT 10 SP
Ah super danke.

Naja das ist ja eh nicht leise, mit Toleranz dürfte man dann in Österreich 98 DB haben :twisted:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EG Auspuff für die MT 10
BeitragVerfasst: Mi 7. Jun 2017, 18:36 
pitviper hat geschrieben:
Ah super danke.

Naja das ist ja eh nicht leise, mit Toleranz dürfte man dann in Österreich 98 DB haben :twisted:


leider geht es ja nicht um die lautstärke selbst.

auch wenn ich mir nen eigenbau endpott anschraube, der leise usw ist, solange er nicht geprüft und abgenommen ist...keine chance.

p.s. auch mit offener klappe schafft die akra diesen wert.

richtig übel wird es erst, wenn ein katersatzrohr im spiel ist.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EG Auspuff für die MT 10
BeitragVerfasst: So 13. Aug 2017, 19:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Aug 2017, 16:02
Beiträge: 141
Vorname: Siegfried
Modell: MT-10
Hätte da mal noch eine Frage zum Remus. Nur Original runter und Remus draufschrauben oder sonst auch noch irgendwas zu beachten wie zb. Healtech Servo Eliminator montieren???

_________________
"Vorsicht, Österreicher mit landestypischen Eigenheiten! Spricht seltsam, empfindet Regeln und Gesetze als Vorschläge, ist immerwährend neutral und bei Bedarf EU-Mitglied. Füttern erlaubt."


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EG Auspuff für die MT 10
BeitragVerfasst: Mo 14. Aug 2017, 07:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Mai 2016, 06:42
Beiträge: 487
Wohnort: Mosbach im Odenwald
Vorname: Marcel
Modell: Speed Triple R
Den Healtech Eleminator brauchst du nur, wenn du die Klappe dauerhaft ausschalten willst.

Ansonsten Plug&Play

_________________
Wer langsam in die Kurve lenkt, beim Reifen viel Profil verschenkt ;)
Grüße aus dem Odenwald , Marcel :mrgreen:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EG Auspuff für die MT 10
BeitragVerfasst: Mo 14. Aug 2017, 07:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Aug 2017, 16:02
Beiträge: 141
Vorname: Siegfried
Modell: MT-10
Super, danke für die schnelle Antwort

_________________
"Vorsicht, Österreicher mit landestypischen Eigenheiten! Spricht seltsam, empfindet Regeln und Gesetze als Vorschläge, ist immerwährend neutral und bei Bedarf EU-Mitglied. Füttern erlaubt."


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EG Auspuff für die MT 10
BeitragVerfasst: Do 12. Okt 2017, 09:32 
Offline

Registriert: Do 12. Okt 2017, 08:18
Beiträge: 9
Vorname: Manuel
Modell: MT 10
Ich werde meiner im Winter wohl auch unter anderem nen neuen ESD verpassen, bin aber noch etwas hin und hergerissen was es für einer werden soll.
Der Laser und der SC Project gefallen mir schon recht gut, der akra gefällt mir nur mit Lasercut das ist mir dann aber doch ne Spur zu teuer :D .
Habt ihr Unterschiede zum orginalen ESD festgestellt, bezüglich Leistung und Ansprechverhalten?
Beide dürften ja keinen Eater mehr haben, das erledigt ja schon der Brotkasten.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EG Auspuff für die MT 10
BeitragVerfasst: Fr 13. Okt 2017, 12:17 
Offline

Registriert: Do 5. Okt 2017, 08:49
Beiträge: 10
Vorname: Robert
Modell: MT10
Der Shark DSX-7 hat ja auch noch nen DB-Killer drin. Dürfte man den dann entfernen? Sicher nicht.. :roll: :?:


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 506 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 120 21 22 23 2426 Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Impressum | Datenschutz

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz